30. Juli 2014
News

News zum Thema: Vollfinanzierung

Immobilienkredit: Finanzierungsform und flexible Individualisierung vor aktuellem Zinshintergrund richtig beurteilen

(Berlin, 18.06.2012) Die Rückzahlung eines Immobilienkredites ist eine meist langjährige und finanziell prägnante Angelegenheit: Hohe Darlehenssummen bedingen eine lange Verpflichtung des Darlehensnehmers. Die aktuelle Zinssituation für Immobilienkredite ermöglicht historisch günstige Finanzierungsabschlüsse – doch sollten im Sinne der Risikominimierung die verschiedenen Finanzierungsformen vor einem Vertragsabschluss detailliert analysiert werden. Insbesondere im Hinblick auf Flexibilität in Bezug auf die eigene Situation sollte die ... Mehr lesen »

Gewinnt die Vollfinanzierung in Niedrigzinsphasen an Attraktivität?

Niedrige Zinsen bedingen günstige Immobilienfinanzierungen und steigern das Interesse der angehenden Immobilieneigentümer, entsprechende Darlehen ggf. auch mit höheren Beleihungsausläufen zu beantragen. Die Gründe dafür können fehlendes Eigenkapital oder aber gebundenes Eigenkapital sein, auf dessen Rendite der Interessent nicht verzichten möchte. Gerade in der aktuellen Niedrigzinslage könnten daher Vollfinanzierungen wieder attraktiver sein, da die üblichen Zinsaufschläge auf Beleihungsausläufe mit bis zu ... Mehr lesen »

Viele Finanzierungswege führen zum Immobilieneigentum: Die sorgfältige Auswahl ist entscheidend

(Berlin, 08.06.2012) Den Wunsch nach der eigenen Immobilie hegen hierzulande viele Menschen: Ob Paare oder kleine und große Familien, Menschen mit bereits vorhandenem Vermögen oder mit wenig Eigenkapital (oder gar mit negativer Bonitätsbewertung) – viele verbindet der Traum einer eigenen Immobilie, um sich persönlich und wohnlich freier entfalten zu können. Da die meisten nicht über das notwendige „Kleingeld“ für den ... Mehr lesen »

Mit einer Vollfinanzierung schneller ins eigene Heim

Mehr und mehr Banken ermöglichen die Finanzierung des Eigenheims über die sog. Vollfinanzierung (100-Prozent-Finanzierung ohne Eigenkapital). Diese Trendwände möge vielleicht zeigen, dass eine Finanzierung ohne Eigenkapital nicht weniger riskant ist als die Finanzierung mit mindestens 20 bis 30 Prozent Eigenkapital zuzüglich Nebenkosten. Außerdem lassen sich Banken diesen Service mit einem Zinsaufschlag oder wollen wir es Risikoaufschlag bezeichnen, ordentlich vergüten. Woraus ... Mehr lesen »

Baufinanzierung ohne Eigenkapital lohnt auch im Zinstief nicht in allen Fällen

Niedrige Zinsen bedingen günstige Immobilienfinanzierungen und steigern das Interesse der angehenden Immobilieneigentümer, entsprechende Darlehen ggf. auch mit höheren Beleihungsausläufen zu beantragen. Die Gründe dafür können fehlendes Eigenkapital oder aber gebundenes Eigenkapital sein, auf dessen Rendite der Interessent nicht verzichten möchte. Gerade in der aktuellen Niedrigzinslage könnten daher Vollfinanzierungen wieder attraktiver sein, da die üblichen Zinsaufschläge auf Beleihungsausläufe mit bis zu ... Mehr lesen »

Hauskauf ohne Eigenkapital – Tilgung einer Vollfinanzierung

Entscheidend für die Laufzeit einer Baufinanzierung ist der Tilgungsanteil, der am Anfang vereinbart wird. Der Mindesttilgungsanteil liegt bei 1% der Darlehenssumme. Der Tilgungsanteil ist aber nur selten fix. Da die meisten Baufinanzierungen in Form von Annuitätendarlehen vereinbart werden, nimmt der Tilgungsanteil während der Darlehenslaufzeit stetig zu. Eine Annuität besteht aus Zins-und Tilgungsanteil. Der Zinsanteil berechnet sich dabei aus dem Darlehensrestsaldo. ... Mehr lesen »

Aufbau einer Immobilienfinanzierung

Der Aufbau einer Immobilienfinanzierung ist entscheidend für deren Erfolg. Vor einer Immobilienfinanzierung sollten mögliche Szenarien hinsichtlich der Einkommensentwicklung und der persönlichen Situation durchgespielt werden. Der häufigste Fehler ist die Überschätzung der persönlichen Einkommensverhältnisse. Aus diesem Grund sollte eine Immobilienfinanzierung nur mit gesichertem Einkommen in Angriff genommen werden. Unabhängig davon findet sich kaum eine Bank, die bereit wäre eine Immobilienfinanzierung beispielsweise ... Mehr lesen »

Wie eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital von der Inflation profitieren kann

Aktuell befindet sich die deutsche Wirtschaft in einer leichten Deflationsphase. Die Inflationsraten sind deutlich rückläufig. Dies ist unter anderem auf den gesunkenen Ölpreis zurückzuführen. Die europäischen Zentralbanken haben in einer zentral koordinierten Aktion ihre Leitzinsen gesenkt. Damit hat sich das kurzfristige Geld für die Banken deutlich verbilligt. Dies ist nun auch an den günstigen Baufinanzierungszinsen feststellbar. Die Verbraucher profitieren deutlich ... Mehr lesen »

Baufinanzierung 2009 – Finanztest 03/2009 – Vergleich

Der Baufinanzierungsvermittler Creditweb ist bester überregionaler Anbieter im großen Jahrestest für Immobilienkredite. Die Fachzeitschrift Finanztest prüfte in der Ausgabe 03/2009 das Angebot von insgesamt 89 Baufinanzierungsanbietern und ermittelte die günstigsten Angebote. Creditweb plazierte sich hervorragend bei allen Modellfällen unter den ersten Top 5 im Test als einziger überregionaller Bewerber ohne Filialnetz*. Platz 1 – Neubaufinanzierung Platz 1 – Flexibler Kredit ... Mehr lesen »