24. Juli 2014
News

Immobilienblase auch in Deutschland möglich?

Als Immobilienblase wird gemeinhin die spekulative Kursübertreibung am Immobilienmarkt verstanden. Die Preise für Immobilien werden dabei nicht mehr von realwirtschaftlichen Aspekten bestimmt, sondern durch psychologische angetriebene Gewinnstrategien und durch im spezifischen Objekt liegende Eigenschaften. Verbunden mit der Immobilienblase ist das relativ schnelle „Zerplatzen“, also der ruckartige und alles übergreifende Preisverfall. Fachleute sehen die Ursachen für eine solche Blasenbildung in Phasen mit extrem niedrigen Zinsen, die mit einer Erhöhung der Liquidität einhergehen.

Durch die zunehmende Inflation wird der Anreiz zum Erwerb von Sachwerten wie Immobilien über alle Maßen hinaus erhöht. Die genaue Entstehung erfolgt dabei schleichend und ist nur schwer prognostizierbar. Aktuell stellt sich die Frage, ob eine solche Entwicklung auch in Deutschland möglich ist, da die Anfänge der beschriebenen Geldpolitik – hervorgerufen durch die Euro-Krise – bereits sichtbar sind. Beruhigend wirken hierzulande die jedoch die im Vergleich recht konservativen Finanzierungsmöglichkeiten und der geringe Fremdkapitalanteil.

Bisher hat dies – sogar im Vergleich mit europäischen Nachbarländern – zu einer relativ starken Widerstandsfähigkeit gegen spekulative Preisaufblähungen geführt. Sollten sich jedoch die Auswirkungen der Schuldenkrise weiterhin verstärken, wird es auch in Deutschland zu nicht vorhersehbaren Entwicklungen am Sachwertemarkt kommen. Politik und Wirtschaft sind gefordert, beruhigend auf die Märkte einzuwirken, um den auf eine Blase folgenden großen Verfall um jeden Preis zu verhindern.

Über Bernd Lauberg

Bernd Lauberg war über viele Jahre hinweg als Finanzexperte bei einem großen deutschen Autohersteller angestellt und wechselte später ins Lager der Börsenmakler. Momentan ist er als selbständiger Finanzberater und freier Mitarbeiter bei finanzen.de tätig. Zu seinen Spezialgebieten zählen Geldanlage, Baufinanzierung und Immobilienkredite sowie Finanzen im Allgemeinen.